Nahrung für Alle

Das Nachhaltigkeitsziel Nr. 2 der Vereinten Nationen lautet: Kein Hunger. Das bedeutet unter anderem, weltweit Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung zu schaffen, sowie nachhaltige Landwirtschaft zu fördern.

Im Rahmen unserers Seminars „Nahrung für Alle“ wollen wir diskutieren, wie individuelle Ernährung nachhaltig gestaltet werden kann, aber auch, welche Maßnahmen global, national und regional in Landwirtschaft, Handel und Politik getroffen werden müssen, um eine gute Ernährung für Alle weltweit zu ermöglichen.

Links zu Flyer und Anmeldung

Anmeldeschluss: 19.11.2020

Ort: per Zoom im Internet

Zurück