Interreligiöse Kirchenführung in St. Andreas in Köln

Die Teilnehmer/innen erfahren von Rotraut Röver-Barth ( KDFB ), dass der Kirchenbau von der

islamischen Architektur in Andalusien beeinflusst ist . Unterschiede und Gemeinsamkeiten der

beiden Religionen werden am Beispiel von Engel- und Heiligendarstellung sowie an der Gestaltung der

Glasfenster aufgezeigt. Albertus Magnus wird als Vermittler zwischen den Kulturen gewürdigt.

Die Einladung richtet sich an christliche und muslimische Frauen.

Die Veranstaltung wird als Videokonferenz durchgeführt.

Wenn Sie live dabei sein wollen, melden Sie sich bitte bis zum 13.05.2020 mit einer email an seelen@kdfb-dv-koeln.de an.

Anschließend wird das Video auf unserer Homepage veröffentlicht.

Ort: im Internet

Zurück