Die Gärten von Marrakesch

Als Gartenstadt und Oase mit Tausenden von Palmen am Fuße des Hohen Atlas zog Marrakesch immer wieder Liebhaber*innen der wunderschönen Stadt an.

Einige, wie André Heller und Yves Saint Laurent, ließen sich dort nieder und entwickelten selbst Gärten, in denen sie islamische Tradition und europäische Moderne in schöner Harmonie verbanden.

Rotraut Röver-Barth wird uns mitnehmen auf die Reise nach Marrakesch.

Anmeldung: kontakt@kdfb-dv-koeln.de

Ort: Zoom

Zurück