Bewegen und bewegt!

Wir Einzelmitglieder!

Im Katholischen Deutschen Frauenbund treffen sich Frauen aus verschiedenen Lebenswelten.

Nicht immer ist die Mitgliedschaft in einer festen Gruppe gewünscht.

Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Einzelmitgliedschaft im Diözesanverband.

Wir freuen uns über jede Unterstützung für die Anliegen des Frauenbundes und eine Anerkennung der von uns geleisteten Arbeit!

Clubabende

Wir freuen uns aber auch über den Austausch von Ideen. Die Ideen, die wir zusammen entwickeln, können in den gesamten Verband transportiert werden.

Wir treffen uns in unregelmäßigem Abstand aber wenn möglich 4mal im Jahr an einem Wochentag abends in einer lockeren Runde, um über Aktuelles zu sprechen oder uns nur gegenseitig kennenzulernen und so ein Netz zwischen engagierten Frauen zu knüpfen.

Um eingeladen zu werden, müssen Sie nicht Mitglied im Frauenbund sein, aber doch mindestens mit einer regelmäßigen Teilnehmerin befreundet sein.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns! Wir würden uns freuen!

Termine im Diözesanverband

Donnerstag, 02.05.2019

Im Rahmen einer Kirchenführung erfahren wir, dass die Architektur von St. Andreas von der großen Moschee in Cordoba beeinflusst wurde und das Maria-Miriam und der Erzengel Michael in der christlichen und muslimischen Geschichte eine wichtige Rolle spielen

Treffpunkt: St. Andreas am 2.5.2019 um 13:00 Uhr

Download

Samstag, 11.05.2019

Die Zeit zu handeln ist jetzt!

Der Diözesanvorstand des KDFB lädt alle Katholikinnen und Katholiken der Diözese Köln dazu ein, vom 11.-18. Mai 2019 öffentlichkeitswirksam für eine schonungslose Aufklärung des Missbrauchs und eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in der Kirche einzutreten.

Dies kann durch einen Kirchenstreik geschehen, indem Frauen ihre Tätigkeiten bewusst ruhen lassen und damit deutlich machen, wie viel kirchliche Arbeit im Normalfall ganz selbstverständlich von Frauen getragen wird.

Darüber hinaus sind Frauen aufgerufen, im Aktionszeitraum vor den Kirchentüren zu bleiben und dadurch zu zeigen, dass sie von den Ämtern und damit von vielen kirchlichen Entscheidungsprozessen immer noch ausgeschlossen sind.

Wir machen uns auf den Weg am 11.05.2019

16:15 Uhr erhalten die Frauen vor den Toren von St. Kunibert den göttlichen Segen für ihr Anliegen.

Anschließend wandern sie gemeinsam durch die Straßen Kölns bis zu St. Agnes.

17:00 Uhr findet vor den Toren der Kirche St. Agnes ein Wortgottesdienst statt.

Unser Erkennungszeichen ist der weiße Schal – er steht für Unschuld, Trauer und Mitgefühl mit den Opfern der Verbrechen und für die Hoffnung, daß Kirche endlich ein Einsehen hat.

Bitte anmelden!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine kurze Mitteilung, wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten.

Anmeldung

Sonntag, 21.07.2019

Workshops mit Gesang und Tanz

Montag, 22.07.2019
Samstag, 21.09.2019

Informationen zum KDFB für Einzelmitglieder

Vertreterin der Einzelmitglieder

Kriemhild Ramms

Ansprechpartnerin

Dr. Manja Seelen

kontakt@frauenbund-köln.de

Informationen

Werden Sie Mitglied! Wir freuen uns auf Sie!

Jahresbeitrag: 20€

Satzung des Diözesanverband Köln

Beitrittserklärung

Wenn Sie innerhalb des Frauenbundes ihre Zugehörigkeit ummelden wollen, dann nutzen Sie bitte folgendes Ummeldeformular.